Lehrer

IMG_1782_A.JPG

Brigitte

Seit 20 Jahren praktiziere ich Yoga mit Begeisterung und habe vor 7 Jahren die Ausbildung zur Yogalehrerin nach Yesudian absolviert. Darüberhinaus besuche ich regelmäßig Workshops und Yogaretreats unter anderem bei Patrick Broome, Patricia Thielemann und vielen anderen Yogalehrern.  Yoga ist ein Weg, auf dem auch der Lehrer immer weiter schreitet und weiter lernt. Mein Unterrichtsstil ist geprägt durch kraftvolle Elemente, enthält aber auch immer Entspannung mit Meditation und Atemübungen. 

IMG_3734.JPG

Chris

Ziel meines Yoga Unterrichts ist es eine Verbindung zwischen Körper und Geist herzustellen. Um den Körper zu stärken unterrichte ich ein kraftvolles Yoga, eine Mischung aus Vinyasa Flow und Hatha Yoga. Um den Geist richtig einzustimmen, lasse ich zu Beginn und Ende einer Stunde gerne Elemente aus dem Restorative Yoga einfließen. Damit schaffe ich Erfahrungsraum zum Entspannen und Loslassen.

IMG_4353_edited.jpg

Susanne

Im Rahmen meiner 2-jährigen Ausbildung zur Therapeutin für

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) legte ich 2018 meine Prüfung zur Qigong Übungsleiterin ab.

Seit 2020 unterrichte ich Qigong nun auch in den wunderschönen Räumen des

YogaHauses Dreilinden und freue mich darauf, Sie/dich bald kennen zu lernen. Qigong ist sehr gut für alle Altersgruppen geeignet und hat sehr gute Wirkungen bei Beschwerden und in der Rekonvaleszenz.

P7095224 (1).JPG

Nadja

Ich bin Lehrerin und praktiziere Hatha Yoga seit 28 Jahren. Yoga ist mein Weg zu Ausgeglichenheit, neuer Energie und Stressbewältigung... gern helfe ich Dir, deinen Weg zu finden. Alle Übungen werden langsam, bewusst und angepasst ausgeführt und sind damit für jedes Alter geeignet. 

IMG_4464.JPG

Stefan

Nach erfolgreicher Prüfung bin ich seit 2011 autorisierter Taijiquan-Lehrer der ITCCA (International Tai Chi Chuan Association). Bestandteil der Ausbildung ist unter anderem daoistische Meditation, Selbstmassage und Übungen zur Gesundheit. Im Yogahaus in Dreilinden wird der Kurs "daoistische Meditation" angeboten. In dem Kurs werden einfach erlernbare Meditationsformen geübt die dann nach und nach weiter vertieft werden.Im Allgemeinen geht es um die Zirkulation der Qi-Lebensenergie im Körper mit meditativen und konzentrativen Methoden.

Reiben.jpg

Ariane

Bei der persönlichen Suche nach Wegen, um der Spirale von Alltagsstress, Druck und körperlichen Symptomen zu

entfliehen, betrat ich über Klangmassagen die Welt der Klänge, die nicht nur mich,

sondern mein ganzes Umfeld in Schwingung brachte.

Meine wichtigste Erfahrung dabei: Nur wer achtsam mit sich umgeht, kann auch auf

sein Umfeld achtsam reagieren. So absolvierte ich u.a. die Ausbildungen zur integrativen Klangpädagogin und zum Soundhealing-Master am Neue Wege Zentrum Österreich, um Kinder und

Erwachsene dabei zu unterstützen, wieder „in Einklang“ und in eine „gute

Stimmung“ zu gelangen.